Viel mehr als heiße Luft!

Die Infrarotheizung funktioniert im Gegensatz zu anderen Heizarten nach einem komplett eigenständigen Prinzip. Anstatt die Raumluft zu erhitzen, erwärmt die Heizquelle festes Material. Dadurch entstehen angenehme Strahlungswärme und ein wohliges Wärmeempfinden.

Elektroheizung mit dem gewissen Etwas

Die Infrarotheizung wird mit Strom betrieben und zählt deshalb zu den Elektroheizungen. Das Heizmodul erzeugt sogenannte Infrarotwellen, die sich im Raum verteilen und gleichmäßig die darin befindlichen Gegenstände erwärmen. Dadurch, dass der Temperaturunterschied der einzelnen Schichten im Raum minimiert wird, gehören Zugluft und kalte Füße mit dieser Heizart der Vergangenheit an.

Infrarotheizung – heizen ganz individuell

Die Infrarotheizung kann in ganz verschiedenen Varianten als Raumheizung integriert werden. Die jeweiligen Heizkörper können an die Wand oder auch an die Decke gehängt werden und sind in verschiedenen Optiken und Ausführungen erhältlich. Die Hersteller bieten Verkleidungen aus Marmor und anderen Natursteinen ebenso an wie fotorealistische oder verspiegelte Oberflächen sowie ganz individuelle Motive nach Wunsch. Auch die Leistung kann flexibel gewählt werden. So sind die Strahler in Wattbereichen von 100 bis 2.500 Watt erhältlich.

Wirtschaftlich heizen mit Infrarotstrahlung

Auch wenn eine Infrarotheizung bzw. eine Infrarotstrahlung auf elektrischen Strom als Energielieferant angewiesen ist, bringt das System einige wirtschaftliche Vorteile. So sind die Anschaffungskosten im Vergleich zu anderen Heizungsanlagen vergleichsweise gering, die Lebensdauer dagegen sehr lang. Die einzelnen Geräte sind wartungsarm bzw. benötigen überhaupt keine Wartung und Pflege im Lebenszyklus. Ebenfalls einfach ist die Montage, die Heizelemente werden einfach in der Nähe einer Steckdose installiert und können ohne zusätzlichen Installationsaufwand betrieben werden. Die hohe Effizienz und die Tatsache, dass die Raumtemperatur durch die besondere Art der Wärmeverteilung um zwei bis drei niedriger gewählt werden kann als bei anderen Heizarten, spricht ebenfalls für die Infrarotheizung.

Ob eine Infrarotheizung auch für Sie infrage kommt, klären wir gerne im persönlichen Gespräch. Zahlreiche Punkte müssen bedacht werden – nehmen Sie Kontakt mit uns auf und nutzen Sie unsere Kompetenz für eine fachliche Beratung!

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK